Nominiert für den Entrepreneur Award 2020

Columberg Urs

Ihre Stellung(en) im Unternehmen: 

Geschäftsführer / Inhaber

Name des Unternehmens: 

Heinz Bär AG
Heinz Bär AG
Winterturerstrasse 537
https://www.baerelektro.ch/

Was war Ihr Traumberuf in Ihrer Kindheit?

Als Radprofi die Tour de France zu gewinnen

Sie haben drei Wünsche offen, welche wären das?

Gesundbleiben, mit meiner Frau zusammen 100 Jahre alt werden, jeden Tag im Leben geniessen

Branche

Bau- / Baunebenbranche

Zielmarkt / Zielkunden:

Umbau Geschäftshäuser/ Privatkunden

Gründungsjahr:

1964

Anzahl Beschäftigte:

35

Beschreibung des Unternehmens:

Heinz Bär AG
Stärke im Service und Unterhalt. Grosse Erfahrung im Umbau von Geschäftshäusern.
Alles aus einer Hand. Wir sind schnelll, sauber und Kompetent.
Kunde steht im Mittelpunkt.
Mitarbeiter ist unser Kapital

Wie sind Sie zu Ihrem Unternehmen gekommen?

Nachfolgeregelung Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort

Was zeichnet Sie und Ihr Unternehmen aus?

Wir sind sehr sehr schnell
Unmöglich gibt es eigentlich nicht
Sehr flexibel

Was für eine Vision verfolgen Sie mit Ihrem Unternehmen?

Kunde ist König, steht im Mittelpunkt
wir verkaufen nicht einfach sondern beraten und helfen

Wo möchten Sie mit Ihrem Unternehmen in 5 Jahren stehen?

Qualitativ noch besser

Welche Werte vertritt Ihr Unternehmen?

Mitarbeiter ist das Kapital Wertschätzung motiviert Kunde wird geholfen

Was sind die grössten Erfolge, die Ihr Unternehmen feiern durfte?

Tolle Projekte realisiert: Umbau Pathekino Dietlikon; Büroumbau Adecco Hauptsitz Zürich, Dell Mieterausbau, Gilead Mieterausbau, Align Technologies Mieterausbau, Spaces Büroausbau, Isolutions Circle Mieterausbau, SBB Hallenbeleuchtung Zürich, Freitagstore Hardbrücke Umbau usw. Sowie sehr wichtig: 100 Prozent Abschlussquote bei LAP Prüfungen seit Eigentümerwechsel im 2016 20 Prozent Lehrling vom Gesamtbestand der Belegschaft

Wenn Sie Mitarbeiter haben, gibt es Führungsgrundsätze die Sie verfolgen? Wenn ja, welche?

Fördern und Fordern Ziele definieren Mitarbeiter muss sich wohl fühlen Konstruktive Kritik bringt alle weiter Ein Lob kann nicht schaden

Was für Auswirkungen hatte die Corona-Pandemie und der Lockdown auf Ihr Business?

Umsatz im Service Rückläufig Anstatt 1-2 Lehrlinge haben wir 3 Lehrlinge angestellt auf August 2020

Was haben Sie daraus gelernt?

Netzwerken und Beziehungen sind noch wichtiger

Voting

  • Hiermit bestätige ich meine Stimme für Columberg Urs.