Nominiert für den Entrepreneur Award 2019

Ray de Latour Didem

Gründerin
Echologisch GmbH (Marke: Xquisit Design)
Risirainstr. 20A Birmensdrof

Meine Lieblingsmahlzeit ist:

Aubergine Moussaka :)

Branche:

Mode (Eco Fashion)

Zielmarkt / Zielkunden:

Frauen, die sich casual-elegant einkleiden und umweltfreundlich sind

Gründungsjahr:

2018

Anzahl Beschäftigte:

weniger als 10

Beschreibung des Unternehmens:

Xquisit Design stellt eine eigene casual- elegante Kollektion in der Schweiz und Europa her. Mit hoher Stoffqualität und modernem Stil bieten wir unseren Kunden einen angenehmen Tragkomfort im Design-Stil an. Für die Realisierung achten wir neben dem Design und Schnitt insbesondere auf lückenlose umweltfreundliche Produktionsschritte. Alle Materialien werden aus 100% Naturfasern und -rohstoffen innerhalb Europa produziert. Damit erzielen wir einen so kleinen CO2-Fussabdruck wie möglich. Die Stoffe enthalten keine giftige Chemikalien, was auf der Prozess-Basis von GOTS und Öko-Tex100 gesichert wird. In der ganzen Wertschöpfungskette wird kein Plastik, synthetische Fasern und Elasthan (Erdöl) eingesetzt. Daher wird die Clean Clothing Kollektion von Xquisit biologisch abbaubar.

Die zweite Website: www.xquisitdesign.com

Die Mission Ihres Unternehmens:

Zeitlose und elegante Look in der Schweiz und Europa so zu realisieren, dass in aller Wertschöpfungskette in der Produktion Umwelt und Menschen berücksichtigt werden.

Das macht Ihr Unternehmen aussergewöhnlich:

-Auf syntethische Fasern und Plastik zu verzichten und giftige Chemikalien und Prozesse nicht anwenden
-Biologisch abbaubare Kleider herzustellen
– All dies für ein casual-chice Look Mode zu realisieren

Ihre Ziele für die nächsten 5 Jahre

-Mehr in der Schweiz produzierte Kleidungen in der Kollektion (schon begonnen für den Herbst Kollektion)
-5-fache Wachstum (Umsatz)
-Eigene Produktionsstätte
-100 Offline POS und 1000 Online Kunden
-Als Echologisch GmbH (nicht nur eigene Marke produzieren) die grossen Aufträgen B2B zu realisieren

Voting

Leider ist das Online-Votings bereits vorbei und die Jury widmet sich nun den Nominierten. An der BUSINESS-EXPO am 7.12.2019 werden ausserdem Votes von den Besucher/innen gesammelt. Seien Sie dann auch dabei und wählen Sie mit.